Landesförderung Schleswig-Holstein

Die Richtlinie zur Förderung von Ferien- und Freizeitmaßahmen mit Kindern und Jugendlichen (Jugendferienwerkrichtlinie) vom 20.06.2017 ist am 31.05.2020 ausgelaufen und wird derzeit überarbeitet.

Allgemeine Voraussetzungen

Nach der Richtlinie zur Förderung von Ferien- und Freizeitmaßnamen mit Kindern und Jugendlichen (Jugendferienwerksrichtlinie) vom 20.06.2017 werden neben Ferien- u. Freizeitmaßnamen von Kindern und Jugendlichen auch Familienurlaube für finanziell leistungsschwache oder kinderreiche Familien gefördert.

Familien im Sinne dieser Förderrichtlinie sind alle Erziehungsberechtigten mit einem oder mehr Kindern. (§ 16 Abs. 2, Nr. 3 SGB VIII, VV § 44 LHO). Steht bei der geplanten Reise das gemeinsame Familienerlebnis ersichtlich nicht im Vordergrund oder ist die Reise nicht familiengerecht, wird keine Zuwendung gewährt werden.

Die Richtlinie zur Förderung von Ferien- und Freizeitmaßahmen mit Kindern und Jugendlichen (Jugendferienwerkrichtlinie) vom 20.06.2017 ist am 31.05.2020 ausgelaufen und wird derzeit überarbeitet.