Geschwisterkinderwoche bei der AWO SANO in Oberhof

 

Geschwister von Kindern mit Behinderungen, Beeinträchtigungen und lebensverkürzenden Krankheiten wachsen in ganz besonderen Situationen auf. Sehr früh sind sie mit Themen wie Endlichkeit, häufigen Arztbesuchen oder Anderssein konfrontiert. Dabei machen sich Geschwisterkinder ihre eigenen Gedanken über sich und die Welt. Im Herbst 2018 wird erstmals in Oberhof im Thüringer Wald eine Geschwisterkinderwoche stattfinden, in der wir gemeinsam mit den Geschwistern und ihren Familien Fragen aufwerfen und uns auf die Suche nach Antworten machen.

Eingeladen haben wir hierzu die Referentin Marlies Winkelheide, die sich seit über 40 Jahren den Themen der Geschwisterkinder annimmt. „Begleitung heißt die Suche nach eigenen Wegen ermöglichen.“, sagt Marlies Winkelheide und geht dabei ganz individuell auf die Geschwisterkinder und ihre Familien ein.

Neben den Gesprächen mit Marlies Winkelheide werden die Familien viel Zeit für ein tolles Rahmenprogramm mit gemeinsamen Ausflügen in den wunderschönen Rennsteiggarten haben, sich bei einer Sauna oder Massage verwöhnen lassen oder einen lustigen Spieleabend mit anderen Familien verbringen.

Die AWO SANO plant weitere Geschwisterkinderwochen für Thüringen, Mecklenburg Vorpommern und Niedersachsen für 2019.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des AWO SANO Ferienzentrums in Oberhof: https://www.ferienzentrum-oberhof.de/geschwisterkinderwoche-in-oberhof.html